ELEVES POUR ELEVES realisiert weitere Projekte in Burkina Faso

©BHAS/BHAK Hall in Tirol

Unter der Führung der BHAS/BHAK Hall in Tirol haben sich zahlreiche Tiroler Schulen, die Tiroler Landesregierung, der LSR für Tirol, die Universität Innsbruck und private Spender zusammen geschlossen, um gemeinsam mit ihren Partnern in Burkina Faso Entwicklungszusammenarbeit zu leisten. www.elevespoureleves.at

Das MESS (Unterrichtsministerium von Burkina Faso), das Lycée Professionnel Guimbi Ouattara und  die Universität Bobo Dioulasso sind die Partner in Burkina Faso.

Ende Februar flog eine Delegation von  ELEVES POUR ELEVES unter der Leitung von Mag. Erwin Schreckensperger, Professor an der HAK/HAS Hall in Tirol, nach Burkina Faso. Er wurde  von Erich Hagen, dem Energieberater der Stadt Hall, und drei Schülern begleitet.

www.elevespoureleves.at