Der Reigen ist eröffnet!

©Musikmittelschule Freistadt

Mit den Vorspielabenden der ersten Klassen begann die heurige Saison der Präsentation der musikalischen Leistungen der UNESCO-Musikmittelschule Freistadt.

Beschwingt und fröhlich klangen dabei die Lieder, die die beiden Klassenchöre der 1a und 1b Klasse bei ihren Abenden stimmkräftig darboten. Das Repertoire der Chöre reichte dabei von Hits der Popmusik über afrikanische Spirituals bis hin zur bodenständigen Volksmusik. Instrumental dargebotene Stücke von sehr talentierten SchülerInnen rissen die zahlreichen ZuseherInnen zu tosendem Applaus hin. Abgerundet wurde das begeisternde und mitreißende Programm von akrobatischen Tänzen, die überaus synchron aufgeführt wurden.

Die nächste Möglichkeit, die SchülerInnen der Musikmittelschule zu sehen und zu hören bietet das Schulkonzert „auf.klang“, das am 3. Juni 2016 um 20 Uhr in der Versteigerungshalle am Stifterplatz stattfindet.